Home
Geschichte
Gerätehaus
Jugendfeuerwehr
Fotos
Fahrzeuge
Mannschaft
Ausbildung
Sicherheitstipps
Fotos
HDR Bilder
Einsätze 2018
Jubiläum JF 40 Jahre
Jubiläum FF 90 Jahre
Impressum

 

 

  

Bei Interesse an der Jugendfeuerwehr meldet euch Freitags außerhalb der Ferien um 18:00 Uhr am Gerätehaus der Feuerwehr Ahe bei den o.g. Jugendwarten

 

 

  

Im Jahre 1972, anlässlich des 50sten Stiftungsfestes bildet sich eine Initiative zur Gründung einer Jugendfeuerwehr, die daraufhin im November 1972 gegründet wurde. Erster Jugendwart war Hugo Lemmer, der von Mathias Wirtz vertreten wurde. Seit 1997 leitet Uwe Liebhart die Aher Jugendfeuerwehr, die im Moment ca. 15 Jungen und Mädchen zwischen 10 und 18 Jahren zählt. Diese werden hier auf spielerische als auch auf fachliche Art und Weise auf den Feuerwehrdienst vorbereitet.

Die Aktivitäten sind darauf ausgerichtet, den Kindern und Jugendlichen schon frühzeitig grundlegende Dinge von Unfallverhütung, Brandvorbeugung und Erste-Hilfe-Maßnahmen souverän zu vermitteln.

Ab dem 18. Lebenjahr erfolgt eine Übernahmein den Aktiven Dienst der Feuerwehr. Viele unserer heutigen Einsatzkräfte begannen ihre Laufbahn in der Freiwilligen Feuerwehr auf diese Weise.

Die Jugendfeuerwehr ist eine Jugendorganisation der Feuerwehr, die in erster Linie Sozialkompetenz, zwischenmenschliche Belange und Teamfähigkeit fördert aber auch feuerwehrtechnische Grundkenntnisse vermittelt.

Sie untergliedert sich in 60% Öffentlichkeitsarbeit & 40% Feuerwehrtechnische Ausbildung.

 


 
Öffentlichkeitsarbeit schließt u.a. folgendes ein:

- Ausfahrten

- Ausflüge

- Besichtigungen

- Soziale und gemeinschaftliche Projekte, u.a. auch mit anderen Organisationen und  Vereinen

- Teilnahme an Wettkämpfen

 

Feuerwehrtechnische Ausbildung beinhaltet u.a.:

- Teamfähigkeit und Fairness

- Entscheidungsfähigkeit ausbilden

- Umgang mit Feuerwehrtechnischem Gerät

 

 

 

Die Jugendwarte der Jugendfeuerwehr Ahe:

 

                               

 Ubm Uwe Liebhart

    Jugendwart       

 

 

 

 

 

 

Ubm Martin Kollosche

Stlv. Jugendwart

 

 

 

 

 

 

Ofm Jack Peters

Betreuer